Mr.Wissen2go

Bild "Drotschmann4.jpg"Man kennt Mirko Drotschmann aus den Kindernachrichten Logo und seit neuestem auch aus der MDR-Zeitreise. Wem der Name in diesem Zusammenhang nicht geläufig ist, wird spätestens bei "Mr. Wissen2go" hellhörig. Der YouTube-Kanal, in dem seit mehr als drei Jahren Klartext gesprochen wird und der Jugendlichen zuweilen den Nachhilfelehrer ersetzt – auch das ist Drotschmann.
Bild "Drotschmann3.JPG"Ein sympathischer junger Mann, der den Jugendlichen die Weimarer Republik näherbringt und ihnen die Französische Revolution erklärt. In verständlichen Worten und ohne Zeigefinger, versteht sich. Dafür mit Witz, Intellekt und einer angemessenen Portion Emotionalität. Der sich nicht scheut, "die Wahrheit über Flüchtlinge" anzusprechen und "Lügen der Geschichte" zu enttarnen. Bei ihm erfahren die Jugendlichen, wie wichtig ein funktionierender Schlafrhythmus ist und holen sich handfeste Tipps, wie sie das Abi erfolgreich über die Bühne bringen können. Dabei beweist Drotsch­mann auch den Kritikern des Mediums: YouTube hat mehr zu bieten als Schönheitskanäle und Anleitungen für Zocker-Junkies.
Bild "Drotschmann2.JPG"Drotschmann, der Geschichte studiert und, in Zusammenarbeit mit der Bundeszentrale für politische Bildung, bereits mehrfach Aufklärungsvideos zu politischen Themen erstellt hat, ist seit mehr als zehn Jahren für das öffentlich-rechtliche Fernsehen tätig.
Bild "Drotschmann 1.jpg"Am 19. Oktober kam der Journalist und Moderator auf Einladung des Maria-von Linden-Gymnasiums und des Fördervereins um 18 Uhr an das Calwer Gymnasium. "Mr. Wissen2go" berichtete im Foyer der Schule von seinen vielfältigen Tätigkeiten. Er nahm Schüler, Lehrer und Eltern mit in die spannende Welt der Bildung und der neuen Medien. Dass dabei ein Dialog, ja besser noch, eine lebhafte Diskussion zwischen allen Beteiligten entstand, war Drotschmann ein großes Anliegen. Und genau das war auch den engagierten Schülern wichtig, die sich auf dieses besondere Ereignis zu Beginn des neuen Schuljahres in Arbeitsgruppen vorbereiteten.